Servicemitarbeiter/ -in | Küchenmitarbeiter/ -in

Im Haus der Kirche suchen wir für das Café Dreikönig und für die Küche je eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter. Die Stelle im Café (20 Wochenstunden) umfasst die Gästebetreuung, aber auch Serviceleistungen bei Veranstaltungen, Konzerten, im Mittagsrestaurant und für die Pausenversorgung. Die Küchenhilfe (bis 40 Wochenstunden) erstellt vorrangig Salate, Desserts und Platten (kalte Küche). Wir erwarten die Bewerbung einer gastronomischen Fachkraft, für die der freundliche und sicherere Umgang mit Restaurantgästen selbstverständlich ist.  Die Stellen werden nach KDVO vergütet und sind zu besetzen ab 01.11.2018.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Ahner, Tel. 0351 8124 100, oder m.ahner@evlks.de

Innerhalb barocker Mauern der Dreikönigskirche finden Sie ein modernes Veranstaltungs- und Tagungszentrum mit Mittagsrestaurant und Café. Wir sind einerseits Dienstleister für Tagungen, Kongresse und Seminare und setzen andererseits auch eigene inhaltliche Akzente. (www.hdk-dkk.de)

Diese Kompetenzen bringen Sie idealerweise mit:

Gastronomische Ausbildung, freundlicher Umgang mit Gästen,  flexible Arbeitszeit auch an Wochenenden, Gesundheitszeugnis

Wir bieten folgende Leistungen:

Entlohnung nach KDVO, freundliches und engagiertes Team, Möglichkeiten zur Weiterbildung

Michael Ahner, Direktor

Kontakt

 

Wir suchen Servicekräfte im Minijob (bis 450,-€)

Für die Bereiche Küche, Service und Café  im Haus der Kirche – Dreikönigskirche suchen wir aktuell Servicekräfte im Minijob (bis 450,-€).

Innerhalb barocker Mauern der Dreikönigskirche finden Sie ein modernes Veranstaltungs- und Tagungszentrum mit Mittagsrestaurant und Café. Wir sind einerseits Dienstleister für Tagungen, Kongresse und Seminare und setzen andererseits auch eigene inhaltliche Akzente. (www.hdk-dkk.de)

Diese Kompetenzen bringen Sie idealerweise mit:

Gastronomische Ausbildung, freundlicher Umgang mit Gästen,  flexible Arbeitszeit auch an Wochenenden, Gesundheitszeugnis

Wir bieten folgende Leistungen:

Entlohnung über dem gesetzl. Mindestlohn, freundliches und engagiertes Team, Möglichkeiten zur Weiterbildung

Michael Ahner, Direktor

Kontakt