• Foto Dreikönigskirche

Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens gestaltet ihre Bildungslandschaft neu.
Es entstehen mehrere Bildungszentren mit unterschiedlichen Profilen. Das Haus der Kirche wird dabei noch intensiver in den gesellschaftlichen Diskurs hineinwirken. Hier entsteht ein Zentrum für Bildungs- und Begegnungsarbeit, welches über die kirchliche Öffentlichkeit hinauswirken wird.
Um den neuen Aufgaben gerecht zu werden, wird die oberste Etage unseres Hauses ab Juli umgebaut. Im Verlauf des neuen Jahres werden wir dann unsere Kooperationspartner willkommen heißen, die zukünftig im Haus der Kirche am neuen Konzept mitarbeiten werden.

Gemeinsam wollen wir die inhaltliche Arbeit unserer Kirche voranbringen. Wir freuen uns, wenn Sie uns bei diesem Prozess wohlwollend begleiten und die verschiedenen Angebote wahrnehmen!