… und plötzlich steht die Welt stillGesprächsabend in der Reihe „Abschied und Erinnerung“

Fr | 18.01.2019 | 18:00

Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23 01097 DRESDEN

Kreuze am Straßenrand zählen zu den öffentlichen Ausdrucksformen von Trauer und haben auch in den Medien viel Widerhall. Blumen, Kerzen und Geschenke machen Unfallorte zu Pilgerstätten. Diesem Phänomen ist ein Buch gewidmet, das beim Gesprächsabend vorgestellt wird. Trauma und Trauer müssen aber auch aus psychologischer Sicht bewertet werden – hier finden Menschen Hilfe, um mit den Folgen belastender Ereignisse fertig zu werden.

Christine Aka, Autorin des Buches „Unfallkreuze – Trauerorte am Straßenrand“
Dipl.-Psych. Klaus Dilcher, Leitender Psychologe der Klinik am Waldschlößchen


Eintritt frei

Veranstalter:Haus der Kirche

Ort:Café DREIKÖNIG in der Dreikönigskirche


Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für  weitere Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen interessieren und unseren Newsletter abonnieren.

Das Haus der Kirche ist Vorverkaufsstelle für Kultur- und Konzertkarten über Reservix. Sie können die Tickets in unserer Vorverkaufsstelle im Foyer Haus der Kirche oder online erwerben. Alle Veranstaltungen mit Reservix -Tickets in der Dreikönigskirche finden Sie mit einem Klick auf den Button!