Musik zwischen Kirche und KonzertsaalMusik und Theologie 2018 | Vortragsreihe in der Hochschule für Kirchenmusik

Do | 10.01.2019 | 19:00

Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23 01097 DRESDEN

Wie werden theologische Inhalte durch Musik interpretiert und erfahrbar? Die Vorträge gehen dieser Frage anhand konkreter musikalischer Werke nach. So ergibt sich ein Blick auf ganz verschiedene Aspekte in der Musikgeschichte.

Die Vorträge mit Musikbeispielen münden jeweils in eine offene Runde für Rückfragen und Diskussion.

Die Referenten sind Dozenten und Lehrbeauftragte der Hochschule für Kirchenmusik.

Der Eintritt ist frei! 

1. Requiem
Donnerstag, 1. November 2018, 19:00 Uhr - Referent: Marcus Steven

2. Vom Wort zum Ton
Donnerstag, 6. Dezember 2018, 19:00 Uhr - Referent: Christoph Weyer

3. Musik zwischen Kirche und Konzertsaal
Donnerstag, 10. Januar 2019, 19:00 Uhr - Referenten: Prof. Dr. Dr. h.c. Christfried Brödel, Christian Kollmar

4. Geistliche Musik heute
Donnerstag, 7. Februar 2019, 19:00 Uhr - Referent: René Prochotta

5. Musik und die Kunst des Sterbens
Donnerstag, 21. März 2019, 19:00 Uhr - Referent: Prof. Dr. Dr. h.c. Christfried Brödel

6. Musik und Sprache
Donnerstag, 4. April 2019, 19:00 Uhr - Referent: Prof. Dr. Dr. h.c. Christfried Brödel

7. Musik und Theologie im Poporatorium
Donnerstag, 2. Mai 2019, 19:00 Uhr - Referenten: Christian Kollmar, Prof. Matthias Drude

8. Bruch mit der Tradition?
Donnerstag, 6. Juni 2019, 19:00 Uhr - Referent: Prof. Dr. Dr. h.c. Christfried Brödel

Veranstalter:Hochschule für Kirchenmusik Dresden

Ort:HfK Chorsaal, Käthe-Kollwitz-Ufer 97, 01309 Dresden


Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für  weitere Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen interessieren und unseren Newsletter abonnieren.

Das Haus der Kirche ist Vorverkaufsstelle für Kultur- und Konzertkarten über Reservix. Sie können die Tickets in unserer Vorverkaufsstelle im Foyer Haus der Kirche oder online erwerben. Alle Veranstaltungen mit Reservix -Tickets in der Dreikönigskirche finden Sie mit einem Klick auf den Button!