Vernissage zur AusstellungUnsere Haut als Gefühlslandschaft

Do | 01.11.2018 | 17:00

Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23 01097 DRESDEN

Wir eröffnen die neue Themenreihe "Abschied und Erinnerung" mit einer Ausstellung über Trauer-Tattoos. Fotos von Stefanie Oeft-Geffarth und Texte von Katrin Hartig erzählen einfühlsam die Geschichte von Menschen, die mit einem sichtbaren Zeichen auf der Haut an ihre Lieben erinnern wollen. Eine Ausstellung, die im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut geht. Katrin Hartig, die maßgeblich an der Entwicklung der Ausstellung beteiligt war, wird bei der Vernissage anwesend sein und im Gespräch mit einer der Protagonistinnen über die Idee zu diesem besonderen Projekt erzählen. Die Vernissage wird musikalisch begleitet. Im Anschluss ist bei einem kleinen Empfang Zeit, um sich darüber auszutauschen.

Katrin Hartig, Fernsehjournalistin und Trauerbegleiterin
Gabi Schroth, Protagonistin der Ausstellung
Richard Ebert, Saxophon
Eintritt frei

Ausstellungszeitraum:
1. bis 28. November

Veranstalter:Haus der Kirche

Ort:Haus der Kirche | Ausstellung im Foyer

                                                                                                                                          

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für  weitere Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen interessieren und unseren Newsletter abonnieren.

Das Haus der Kirche ist Vorverkaufsstelle für Kultur- und Konzertkarten über Reservix. Sie können die Tickets in unserer Vorverkaufsstelle im Foyer Haus der Kirche oder online erwerben. Alle Veranstaltungen mit Reservix -Tickets in der Dreikönigskirche finden Sie mit einem Klick auf den Button!