MEIN NACHBAR, MEIN HAUS, MEIN STADTVIERTEL Gesprächsabend in der Reihe "Unsere Nachbarn"

Sa | 08.09.2018 | 18:00

Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23 01097 DRESDEN

Mehr Lebensqualität durch gute Nachbarschaft? Wir haben zwei Experten eingeladen, die sich mit dem nachbarschaftlichen Zusammenhalt im Wohnviertel auskennen - in der Theorie und in der Praxis. Talja Blokland hat derzeit die Professur für Stadt- und Regionalsoziologie an der Humboldt-Universität zu Berlin inne. Sie forscht u.a. zum Nachbarschaftswandel und -zusammenhalt, aber auch zur Auswirkung auf das Sicherheitsempfinden von Stadtbewohnern. Zu Gast ist außerdem Tom Umbreit, der schon mehrere Baugemeinschaftsprojekte begleitet hat. Bei Baugemeinschaften, die besonders für Familien eine attraktive Wohnform sind, wird in Sachen Nachbarschaft nichts dem Zufall überlassen. Die Beteiligten realisieren das Bauprojekt gemeinsam - und wählen sich damit ihre zukünftigen Nachbarn selbst aus.

Tom Umbreit, Baugemeinschaft Brahmschkontor
Anne Härtel, Hausverein KOKO 3 e.V.

Eintritt frei

Veranstalter:Haus der Kirche

Ort:Café DREIKÖNIG in der Dreikönigskirche