STEPHAN KRAWCZYK | Konzert und Gesprächsabend in der Reihe "Freiheit, die ich meine"

Sa | 30.06.2018 | 18:00

Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23 01097 DRESDEN

Zensur, Auftrittsverbot, Gefangenschaft – Stephan Krawczyk hat die künstlerischen Grenzen der Freiheit in der DDR schmerzhaft erfahren müssen. Der Berliner Liedermacher zog den Groll des DDR-Regimes auf sich, weil er für die Freiheit seiner Musik auf die Straße ging. Er spricht und singt über die Aufarbeitung dieser Zeit – aber auch davon, dass er sich von den Schatten der Vergangenheit gelöst hat. In Wort und Musik setzt der singende Philosoph sich auch heute intensiv mit dem Thema Freiheit auseinander und geht dabei auch auf die junge Generation zu.

Eintritt frei

Veranstalter:Haus der Kirche

Ort:Café DREIKÖNIG in der Dreikönigskirche

                                                                                                                                          

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für  weitere Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen interessieren und unseren Newsletter abonnieren.