THE MAHARAJ TRIO | Indien

So | 17.06.2018 | 20:00

Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23 01097 DRESDEN

"Celebration"  
Nordindische klassische Ragas im Kontext von Weltmusik. Superstars aus Indien:
In Indien gilt "Kumbh Mela" als das größte religiöse Fest des Hinduismus. Es findet nur aller 12 Jahre statt. Beim letzten Fest dieser Art im Jahr 2013, an dem unvorstellbare 34 Millionen Menschen teilgenommen haben, gab dieses Trio den Ton an, denn in in ihrer Heimat gelten sie als absolute Superstars! Wiederholt haben die Musiker aber auch auf den größten Weltmusikfestivals in Europa, Asien, Nord- und Südamerika und dem Nahen Osten gespielt.

PANDIT VIKASH MAHARAJ  Sarod
ABHISHEK MAHARAJ  Sitar
PRABHASH MAHARAJ  Tabla

Presse:
"Dieses charismatische Vater-Sohn-Trio aus Varanasi in Indien atmet mit großer Geschicklichkeit und enormer Kunstfertigkeit große Freude und Vitalität in eine Musik, die Tausende von Jahren alt ist. Ihr Repertoire von Ragas, das Herz all ihrer Musik, stammt direkt aus den alten vedischen Texten (Mantras). Es ist von Generation zu Generation in dieser Musikerfamilie weitergegeben worden, die 15 Generationen zurückverfolgt werden kann. Jeder Raga hat jedoch unendlich viel Potential für Improvisation, reflektiert immer die wechselnden Stimmungen des menschlichen Herzens und umfasst die gesamte Breite eines Lebens. Jede Aufführung ist einzigartig, denn die dynamischen Beziehungen zwischen Musikern und Publikum schaffen jedes Mal ein völlig neues und unvergessliches Erlebnis. Die Band hat auf großen Weltmusikfestivals in Europa, Asien, den Vereinigten Staaten, dem Nahen Osten, Kanada und Südamerika gespielt. Die Band unterstützt stolz die Organisationen Misereor, Xertifix und P.V.C.H.R. um die Menschenrechte zu schützen und gegen Kinderarbeit zu kämpfen."

Veranstalter:Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Ort:Dreikönigskirche