ES IST UND BLEIBT EIN RINGEN ... | Gesprächsabend in der Reihe "Freiheit die ich meine"

Fr | 15.06.2018 | 18:00

Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23 01097 DRESDEN

Der volle Titel dieses Gesprächsabends lautet: "Es ist und bleibt ein Ringen - Verstrickungen und Unfreiheiten in Generationsbeziehungen. Die Veranstaltung widmet sich den Jugend-, Erwachsenen- und Altersbildern. Sie fordern die Verständigung zwischen den Generationen besonders und machen es gleichzeitig schwierig, ein Leben zu führen, dass befreit von ihnen ist.
War es vor einiger Zeit noch die Weitergabe von Kriegs- und Nachkriegserfahrungen, so sind es mittlerweile DDR- und insbesondere Wendeerfahrungen, die in den Familiensystemen wirken. Beziehungsarbeit zwischen den Generationen heißt deshalb nicht nur Kommunikation und Toleranz, sondern sie ist häufig auch zu einem Ringen untereinander geworden.

Dr. Michel Hille, Görlitz
Eintritt frei

Veranstalter:Haus der Kirche

Ort:Café DREIKÖNIG in der Dreikönigskirche