Bild und Botschaft | Ein Kunstwerk betrachten

Mi | 06.06.2018 | 20:00

Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23 01097 DRESDEN

Veranstalter:Johanniter-Hilfsgemeinschaft (JHG) Dresden

Ort:Haus der Kirche

Die Vortragsreihe bietet Gelegenheit, einzelnen Kunstwerken mit kunsthistorisch und theologisch fachkundiger Unterstützuing näher auf die Spur zu kommen.

Dialogvortrag Referenten: Dr. Andreas Dehmer, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Albertinum, Staatl. Kunstsammlungen Dresden
Pfarrer Dr. Friedrich Christoph Ilgner, Christuskirche Dresden-Strehlen
Leitung: Volkmar Kuhn, Johanniter-Hilfsgemeinschaft Dresden

Betrachtet wird das Kunstwerk:

Das verlorene Paradies | Öl auf Leinwand (1897) von Franz von Stuck

Eintritt frei – Spende erbeten