Foto: MZDW - Andreas Grosse

GEORG WIELAND WAGNER & ANNA FRIEDERIKE POTENGOWSKI | Deutschland

So | 08.04.2018 | 20:00

Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23 01097 DRESDEN

"Edge of Time" Musik der Steinzeit.
Musik auf Knochenflöten, aufbauend auf gefundene, 40.000 Jahren alten Originalen, hergestellt aus der Speiche eines Singschwanes, aus Mammut-Elfenbein und aus Elle und Speiche eines Geiers. Dazu Percussionsklänge von Naturmaterialien, die auch den altsteinzeitlichen Menschen verfügbar waren: Steine, Muscheln, trockenes Gras und Wasser.

Anna Friederike Potengowski
verwendet, abhängig von der Natur jedes einzelnen Instrumentes, zwei Anblasmethoden für die Flöten: Zum einen hält sie die Flöte in einem schrägen Winkel zu ihrem Mund und bläst auf der gegenüberliegenden Seite des Rohres, eine Methode, die bei Spielern der Nay im mittleren Osten angewendet wird. Daraus ergibt sich die Fähigkeit, zarte und ausdrucksvolle Töne zu erzeugen. Bei der anderen Methode ruht die Flöte auf der Unterlippe wie bei der südamerikanischen Quena. Daraus ergibt sich eine stabilere Stimmung.

Anna Friederike Potengowski und der Percussionist Georg Wieland Wagner zeigen eine faszinierende Folge von Stücken, komponiert von beiden. Sie spielen auch eine Komposition von John Cage, das Rätselhafte und Erinnerungen hervorrufende „Ryoanji" mit seinen schwebenden Melodien über einer Folge über komplizierten Rhythmen, das hier auf zwei Feuersteinen interpretiert wird...  Die Hälfte der Stücke ist für Flöte allein, komponiert oder improvisiert, allesamt überzeugende Darstellungen, was ein prähistorischer Mensch mit diesen kleinen Instrumenten angefangen haben konnte.

Georg Wieland Wagner
komponierte Stücke für und mit Percussion;  sie sind beschwörend und vollständig treffend, obgleich sie in ihrer Art zeitgenössischer sind, weil er gelegentlich auch moderne Percussionsintrumente nutzt.
 

Veranstalter:Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Ort:Dreikönigskirche

                                                                                                                                          

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für  weitere Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen interessieren und unseren Newsletter abonnieren.

Das Haus der Kirche ist Vorverkaufsstelle für Kultur- und Konzertkarten über Reservix. Sie können die Tickets in unserer Vorverkaufsstelle im Foyer Haus der Kirche oder online erwerben. Alle Veranstaltungen mit Reservix -Tickets in der Dreikönigskirche finden Sie mit einem Klick auf den Button!