TROYKA | Deutschland

Sa | 24.02.2018 | 20:00

Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23 01097 DRESDEN

Ein frischer Mix aus Weltmusik, Polka, Klezmer und Rock.

Das Trio aus Dresden begeistert seine Zuhörer mit außergewöhnlichen, sich durch großartige Virtuosität und jungenhafte Lebensfreude auszeichnenden Zusammenspiel aus Cello, Gitarre und Klavier.

MATTHIAS HÜBNER  Cello
RICO WOLF  GItarre
ALBRECHT SCGUMANN  Klavier

Mit ihrer neuen CD „Dschabba“ gehen die Musiker einen Schritt weiter, in dem sie ihre stets eigenwilligen und bilderreichen Kompositionselemente und Spielarten verdichten und verfeinern.

So schaffen sie einen bewegenden Kontrast zwischen schlichten, melodiös veredelten Weisen und drangvoll rhythmisierten Hymnen.

Die drei Musiker sind darüber hinaus seit Jahren in verschiedenen Formationen und Stilrichtungen unterwegs, veröffentlichten mehrere CD´s und sind Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe - bspw. des "Indie International Songwriting Contest" von 2015 und 2016. Grenzgängercellist Matthias Hübner, Soulpianist Albrecht Schumann und Rockgitarrist Rico Wolf führen einen energiegeladenen Trialog, der die Zuhörer in seinen Bann zieht und dabei nicht nur, aber manchmal auch sämtliche Mundwinkel in Bewegung versetzt.

 

Veranstalter:Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Ort:Dreikönigskirche