SELIG SEID IHR ARMEN | Vortrag & Gespräch im Kleinen SaalVerarmung im Alter - Neue Rentenpolitik

Do | 17.10.2019 | 19:00

Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23 01097 DRESDEN

Seit 1992 haben die Vereinten Nationen den 17. Oktober zum „Internationalen Tag zur Beseitigung der Armut“ erklärt. Armut, Ausgrenzung und Benachteiligung von sozialen Gruppen gibt es auch im reichen Deutschland, und sie könnte perspektivisch stark zunehmen. Rund die Hälfte der heute Erwerbstätigen ist im Alter akut von Altersarmut bedroht. Deshalb werden Forderungen nach einem radikalen Kurswechsel in der Altersversorgung laut. Denn eine gute Rente für alle ist machbar – gerecht und bezahlbar!

Dagmar Hühne & Holger Balodis, Journalisten, u. a. für plusminus, Ratgeber Recht und Monitor

Moderation: Ruben Enxing
Katholische Akademie des Bistums Dresden-Meißen,
Koordinator des Projekts "Café Hoffnung"

Veranstalter: Ökumenische Aktionsgruppe Dresden
in Kooperation mit dem Haus der Kirche und
Weiterdenken | Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen

 

 

Eintritt frei

Veranstalter:Haus der Kirche

Ort:Dreikönigskirche - Haus der Kirche | Kleiner Saal


Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für  weitere Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen interessieren und unseren Newsletter abonnieren.

Das Haus der Kirche ist Vorverkaufsstelle für Kultur- und Konzertkarten über Reservix. Sie können die Tickets in unserer Vorverkaufsstelle im Foyer Haus der Kirche oder online erwerben. Alle Veranstaltungen mit Reservix -Tickets in der Dreikönigskirche finden Sie mit einem Klick auf den Button!