Bild: A.-O. Goede

Tastenklang & KaffeeduftKammermusik der Romantik

Sa | 14.09.2019 | 16:00

Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23 01097 DRESDEN

Johannes Brahms:     Sonate Nr. 1 e-moll op. 38 für Klavier und Violoncello
César Franck:         Sonate A-Dur für Klavier und Violine

Johannes Brahms' Cellosonate gehört zu seinen ersten meisterhaften Duo-Sonaten, welche zarte Innigkeit, zuweilen Schwermut, aber auch Humor und mitreißende Energie spüren lassen.

Die Violinsonate von César Franck hingegen ist in den letzten Lebensjahren des Komponisten entstanden und wird aufgrund ihrer gehaltvollen künstlerischen Tiefe allgemein als reifes Alterswerk gesehen. Sie zählt zu den beliebtesten und meistgespielten Stücken des Komponisten.

Es spielen die Dresdner Musikerinnen:

Violine:     Kristina Kato  |  Violoncello:     Beate Hofmann  |  Klavier:     Anne-Oda Goede

 

Vor dem Konzert erhalten Sie in unserem Café Dreikönig auf Ihr Ticket eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen für 4,00 €.

Vorverkauf: Haus der Kirche, Reservix, Vorverkaufsstellen (15 € / erm. 10 €, Ermäßigung auch für Senioren, Kinder bis 10 Jahre frei)

Das nächste Gesprächskonzert findet statt:
Sa | 19. Oktober 2019 | 16 Uhr | Festsaal


Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für  weitere Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen interessieren und unseren Newsletter abonnieren.

Das Haus der Kirche ist Vorverkaufsstelle für Kultur- und Konzertkarten über Reservix. Sie können die Tickets in unserer Vorverkaufsstelle im Foyer Haus der Kirche oder online erwerben. Alle Veranstaltungen mit Reservix -Tickets in der Dreikönigskirche finden Sie mit einem Klick auf den Button!