Bild und BotschaftEin Kunstwerk entdecken

Mi | 04.09.2019 | 20:00

Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23 01097 DRESDEN

Die Vortragsreihe bietet Gelegenheit, einzelnen Kunstwerken mit kunsthistorisch und theologisch fachkundiger Unterstützung näher auf die Spur zu kommen.

Kunstwerk: Ecce Homo, Radierung von 1655
Künstler: Rembrandt Harmensz van Rijn

Dr. Stephanie Buck, Direktorin Kupferstich-Kabinett, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, Religionsphilosophin, Erlangen
Leitung: Volkmar Kuhn, Johanniter-Hilfsgemeinschaft Dresden

Mitveranstalter: Johanniter-Hilfsgemeinschaft Dresden

Eintritt frei – Spende erbeten

Ort:Dreikönigskirche - Haus der Kirche | Festsaal


Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für  weitere Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen interessieren und unseren Newsletter abonnieren.

Das Haus der Kirche ist Vorverkaufsstelle für Kultur- und Konzertkarten über Reservix. Sie können die Tickets in unserer Vorverkaufsstelle im Foyer Haus der Kirche oder online erwerben. Alle Veranstaltungen mit Reservix -Tickets in der Dreikönigskirche finden Sie mit einem Klick auf den Button!