Quelle: Andreas Grosse

URNA | MongoleiMusik zwischen den Welten

So | 12.05.2019 | 20:00

Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23 01097 DRESDEN

»Ser«  Tief verwurzelt und weltoffen. Die magische Stimme aus der Mongolei.

In ihrer Stimme hört man den Wind pfeifen, spürt die Härte und die Kälte der Steine sowie die stechende Glut der Sonne. Mal rauscht sie wie ein mächtiger Wasserfall, mal ist sie zart wie die Berührung von Schmetterlingsflügeln, aber jedes Mal dringt sie bis in das Innerste der Zuhörer durch - das ist der Grund, warum Presse und Publikum sagen, ihre Stimme sei wie ein großes Orchester.

Die "Frankfurter Allgemeine" beschreibt es so:  "Urna zählt zu den Ausnahmen. Ihr von buddhistischer Philosophie geprägter Charme, ein selbstverständliches Traditionsbewusstsein und die in zentralasiatischer Steppe geerdete, gleichwohl beinahe surreale Spannweite ihrer Melodien machen das Geheimnis aus."

Aufgewachsen in der Inneren Mongolei und einer Umgebung, in der Gesang den Alltag prägte, lernte sie als Kind schon Hunderte von mongolischen Liedern von ihrer Großmutter und ihren Eltern. Von 1989 bis 1993 studierte sie am Konservatorium in Shanghai. Seit 1992 ist die Sängerin rund um den Globus auf zahlreichen Bühnen und Festivals zu hören und beeindruckt dort ein weltweites Publikum mit Eleganz und Leichtigkeit und ihrer Stimme, die sich über nahezu vier Oktaven erstreckt.

URNA   |  Mongolei

Vorverkauf im Haus der Kirche, ReserviX
Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Veranstalter:Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Ort:Dreikönigskirche


Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für  weitere Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen interessieren und unseren Newsletter abonnieren.

Das Haus der Kirche ist Vorverkaufsstelle für Kultur- und Konzertkarten über Reservix. Sie können die Tickets in unserer Vorverkaufsstelle im Foyer Haus der Kirche oder online erwerben. Alle Veranstaltungen mit Reservix -Tickets in der Dreikönigskirche finden Sie mit einem Klick auf den Button!