Stadtkirche St. Barbara Ortrand Foto:Andreas Schoelzel

Glauben, Denken, HandelnAuf den Spuren von Friedrich Press

Mo | 19.09.2022 | 17:00

Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23 01097 DRESDEN

Friedrich Press war einer der bedeutendsten Bildhauer des 20. Jahrhunderts. Er war ausgebildeter Holz- und Steinbildhauer, arbeitete als freischaffender Künstler und erregte mit seinen Werken große Aufmerksamkeit. Press verband Licht, Raum und Kunst miteinander.

Seine Kunst galt bei den Nationalsozialisten als »entartet«, er erhielt zunächst keine öffentlichen Aufträge mehr. 1946 kehrte er aus der Kriegsgefangenschaft in das zerstörte Dresden zurück und widmete sich nach wenigen öffentlichen Aufträgen hauptsächlich der Sakralkunst und Kirchenraumgestaltung. Press gestaltete über 40 katholische und evangelisch Kirchen in beiden deutschen Staaten.

Pfarrer Erich Busse stellt viele dieser sakralen Räume in Wort und Bild vor.

Eintritt frei – Spende erbeten
Wir bitten um Ihre Anmeldung (rote Schaltfläche oben rechts)

Mitveranstalter:
Ev. Akademikerschaft in Deutschland e.V., Landesverband Sachsen
Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist der Treffpunkt für Menschen, die sich auf der Grundlage des christlichen Glaubens den Herausforderungen der Gegenwart stellen wollen. Wir suchen Antworten auf die geistigen, gesellschaftlichen und politischen Fragen unserer Zeit und lassen uns dabei von der befreienden Botschaft der Bibel und kritischem Denken leiten.

Die Veranstaltung wird durch das Kultusministerium des Freistaates Sachsen gefördert in Kooperation mit der EEB Sachsen.

Ort:Dreikönigskirche - Haus der Kirche


Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für  weitere Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen interessieren und unseren Newsletter abonnieren.

Das Haus der Kirche ist Vorverkaufsstelle für Kultur- und Konzertkarten über Reservix. Sie können die Tickets in unserer Vorverkaufsstelle im Foyer Haus der Kirche oder online erwerben. Alle Veranstaltungen mit Reservix -Tickets in der Dreikönigskirche finden Sie mit einem Klick auf den Button!