Foto: Detlef Kern / Friedrich Press bei der Arbeit (Stadtkirche St. Barbara in Ortrand)

Meine Erfahrungen mit Friedrich PressKünstlerisches Schaffen mit christlicher Botschaft

Do | 18.08.2022 | 10:00

Dreikönigskirche – Haus der Kirche Hauptstraße 23 01097 DRESDEN

Die Themen seines künstlerischen Schaffens schöpfte Friedrich Press hauptsächlich aus der christlichen Botschaft. Die Leidensgeschichte Christi und das Auferstehungswunder prägen markant die meisten der im Neuen Testament angesiedelten Themen seiner Plastiken und Raumgestaltungen. Deshalb wird die Kunst von Press nur über genaue Kenntnis und emotionale Bindung zur christlichen Botschaft richtig verstanden. Den Realismus in den Werken der frühen Jahre reduzierte Press ab den 70er Jahren bis auf das Zeichenhafte der Figuren und Szenen. Damit erreichte er eine große Spannung beim Betrachten, die sich auch heute noch einstellt – eine wichtige Voraussetzung, um über diese eindrucksvolle, durchaus pro und contra auslösende sakrale Kunst ins Gespräch zu kommen.

Gesprächspartner: Zeitzeuge Andreas Richter, Dresden

Eintritt frei - wir bitten um Anmeldung (rote Schaltefläche oben rechts)


Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für  weitere Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen interessieren und unseren Newsletter abonnieren.

Das Haus der Kirche ist Vorverkaufsstelle für Kultur- und Konzertkarten über Reservix. Sie können die Tickets in unserer Vorverkaufsstelle im Foyer Haus der Kirche oder online erwerben. Alle Veranstaltungen mit Reservix -Tickets in der Dreikönigskirche finden Sie mit einem Klick auf den Button!