Führung in der Dreikönigskirche Dresden

Termin:19. Mai 2017
14:00
- 14:30
Ort:Dreikönigskirche

 

 

Die erste Erwähnung der Kirche zu Altendresden stammt aus dem Jahre 1421. Da stand sie noch in der heutigen Nähe des "Goldenen Reiters". Warum sie "umziehen musste" und warum sie heute im Inneren statt der 3.600 Plätze nur noch 350 Plätze hat, erfahren Sie bei einer Kirchenführung.

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

Kirchenführung: Sylvelin Hartmann-Panajotov

 

 

Zurück